TSV Großenkneten F1 – VfL Stenum F3 5:3 (2:1)

Das erste Auswärtsspiel der Saison führte uns am Dienstag, den 04.05.2015 nach Großenkneten. Auch hier erwartete uns mit der F1 eine eingespielte Truppe, der wir aber von Beginn an Paroli bieten konnten. Zwar waren es die Platzherren, die nach einem munteren hin und her in den ersten Minuten Mitte des ersten Durchgangs mit 2:0 in Führung gehen konnten, noch kurz vor der Pause gelang uns aber der 1:2-Anschlusstreffer durch Patrice.

Optimale Vorbereitung schon in der Kabine: Am fleißigen Zeugwart Tim-Luca hat es heute jedenfalls nicht gelegen.

Optimale Vorbereitung schon in der Kabine: Am fleißigen Zeugwart Tim-Luca hat es heute jedenfalls nicht gelegen.

Nach dem Seitenwechsel erwischte der TSV dann erneut den besseren Start und erhöhte auf 3:1, postwendend konnten wir aber die richtige Antwort geben und den alten Abstand durch einen tollen Distanzschuss von Linus-Shawn aus dem Halbfeld direkt unter die Latte wieder herstellen.

In der Folge waren wir lange Zeit dem Ausgleich näher, als die Platzherren einem weiteren Treffer, hatten aber gleich zweimal Pech und scheiterten am Aluminium. Als Mitte des zweiten Durchgangs Großenkneten unsere Angriffsbemühungen mit zwei Kontern durchbrach und die Führung auf 5:2 erhöhen konnte, war das Spiel dann praktisch vorentschieden. Zwar gelang uns noch einmal ein Anschlusstreffer durch Jason, dann aber schwanden langsam die Kräfte und so kam Großenkneten in den Schlussminuten noch einmal zu zwei weiteren Treffern.

Trotzdem am Ende ein großer Schritt nach vorn und eine tolle Moral der Truppe, die sich nach Leibeskräften gegen die Niederlage wehrte und im Spiel nach vorne schon viele schöne Momente hatte.

Stenumer Torschützen:
1:2 Patrice
2:3 Linus-Shawn
3:5 Jason

Es spielten: Jason, Jonas, Karl, Kian, Linus, Linus-Shawn, Niki, Patrice, Till

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.