VfL Stenum E4 – TuS Heidkrug E4 12:0 (6:0)

Am Sonntag, den 12.09.2015 landeten wir in unserem zweiten Punktspiel mit einer tollen Vorstellung einen 12:0-Sieg gegen die 4. E-Jugend-Mannschaft des TuS Heidkrug.

Bereits lange vor dem Anpfiff konnte man merken, dass die Stenumer Jungs an diesem Tag viel wacher waren als noch drei Tage zuvor und so lieferten sie von der ersten bis zur letzten Minute eine sehr konzentrierte Partie ab.

Eine ganz andere Einstellung als unter der Woche zeigten die Jungs schon beim konzentrierten Warm-up.

Eine ganz andere Einstellung als unter der Woche zeigten die Jungs schon beim konzentrierten Warm-up.

Als erster konnte sich nach sieben Minuten Roman in die Torschützenliste eintragen, bevor Patrice nur eine Minute später auf 2:0 erhöhte. Als nach einer Viertelstunde Niki in unserem Tor noch immer keinen einzigen Ballkontakt hatte und Patrice auf der anderen Seite bereits das 3:0 markieren konnte, wurde relativ früh deutlich, wohin die Reise an diesem Tag gehen sollte.

Jason erhöhte wenig später auf 4:0 und begleitet von einem munteren Wechselspiel, bei dem heute alle zwölf Akteure so gut es ging gleichmäßig zum Einsatz kommen sollten, fügten sich auch die eingewechselten Spieler nahtlos in die tolle Mannschaftsleistung ein. Lucian und Linus-Shawn machten noch vor der Pause das halbe Dutzend voll, wobei wir mit Pech im Abschluss auch noch reihenweise weitere gute Gelegenheiten gegen an diesem Tag völlig überforderte Gäste vergaben. Diese kamen nur zu wenig Entlastungsangriffen, bei denen Niki und die Abwehr jeweils hellwach waren und den Kasten sauber hielten.

Nach dem Seitenwechsel probierten wir dann auf der ein oder anderen Position mal ein wenig aus und auch das sollte dem Spielverlauf keinen Abbruch tun. So erzielte Linus in der 33. Minute den siebten Treffer des Tages, bevor Linus-Shawn Mitte des zweiten Durchgangs seinen zweiten Treffer erzielen und auch Jannik sich mit einem Doppelpack in die Torschützenliste eintragen konnte.

In den Schlussminuten erhöhte Roman zunächst auf 11:0 und Patrice ließ sich nicht einmal dadurch bremsen, dass wir zwischenzeitlich die Sturm- und Abwehrreihe komplett getauscht hatten und markierte den 12:0-Endstand.

Am Ende ein völlig verdienter Sieg, bei dem einen die chancenlosen Gäste, die noch nicht lange dabei sind, schon auch ein wenig leid tun konnten. Absoluten Respekt aber dafür, dass sie bis zum Schluss nicht aufsteckten und die Partie fair und nach besten Kräften zu Ende spielten.

Großes Kompliment aber natürlich auch an unser Team, bei dem heute alle zwölf Spieler toll mitgezogen und super gespielt haben.

Die Vorfreude auf das Spiel war der Truppe schon vor dem Anpfiff anzusehen. Besten Dank an den Schiedsrichter für das Foto. ;)

Die Vorfreude auf das Spiel war der Truppe schon vor dem Anpfiff anzusehen. Besten Dank an den Schiedsrichter für das Foto. 😉

Besonders erfreulich ist dabei die Woche in ihrem Gesamtverlauf, denn auch wenn man die beiden Gegner vielleicht nicht direkt miteinander vergleichen kann: nachdem wir im gestrigen Training gezielt auf die Defizite vom Mittwoch eingegangen waren, zeigte die Truppe eine tolle Antwort, hat viele der angesprochenen Dinge deutlich verbessert umgesetzt und als Mannschaft einen weiteren Schritt nach vorne gemacht!

Tabellenführer - zumindest bis Mitte kommender Woche. :)

Tabellenführer – zumindest bis Mitte kommender Woche. 🙂

Nette Randnotiz: für den Moment reicht der hohe Sieg sogar für die vorläufige Tabellenführung. Zwar haben wir schon ein Spiel mehr auf dem Konto und das ein oder andere Team hat an dem Spieltag am kommenden Mittwoch die Möglichkeit, die Tabelle gerade zu rücken – aber Feste soll man ja feiern wie sie fallen, daher halten wir das Ganze einfach mal so fest und genießen zumindest bis Mittwoch das nicht allzu gewohnte Gefühl eines Tabellenführers. 🙂

Tore: 1:0 Roman, 2:0 Patrice, 3:0 Patrice, 4:0 Jason, 5:0 Lucian, 6:0 Linus-Shawn, 7:0 Linus, 8:0 Linus-Shawn, 9:0 Jannik, 10:0 Jannik, 11:0 Roman, 12:0 Patrice

Es spielten: Jannik, Jason, Jonas, Karl, Kian, Linus, Linus-Shawn, Lucian, Niki, Patrice, Roman, Till

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.